Burkert-Reisen Sehmatal

Vinschgau - das 3 Länder Eck

Apfelgärten – See – Berge – Gletscher – Südtirol mal anders

Wer kennt es nicht, dieses Bild vom Kirchturm im Reschensee! Aus dem 6 km langen Reschensee im oberen Vinschgau ragt weithin sichtbar ein alter Kirchturm aus dem Wasser. Er gilt als Wahrzeichen des Tales und ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Gäste. Doch so idyllisch der Turm mit dem hohen Ortlergebirge im Hintergrund auf den ersten Blick erscheint, so schmerzvoll ist die Geschichte hinter dem Monument. Erfahren Sie auf dieser Reise alles darüber!

Das Vinschgauer Tal erstreckt sich von Naturns bei Meran bis hinauf zum Reschenpass, wo die Etsch ihren Ursprung hat. Vielfältiger könnte ein Tal zum Urlauben kaum sein - Apfelgärten und Marillenbäume einerseits, schroffe Gipfel und vergletscherte Dreitausender andererseits, allen voran natürlich König Ortler (3.905 m). Fühlen Sie sich frei wie die Segel im Wind, die den kleinen Booten am Reschensee ihren Antrieb verleihen.
Mittendrin in der Erlebniswelt Vinschgau befindet sich die „Traube“: Ihr Hotel am Reschensee mit prämierter Genusskulinarik, lebendiger Tradition sowie erlesenen Wellnessträumen und exklusivem Sky-Whirlpool. Jedes Zimmer für sich hat einen besonderen Charakter. Von bodenständig-rustikal bis hin zu edel und modern. Wertvolle Materialien, verspielte Kombinationen, Velours, Stein, Holz und Sonnenschein. Geborgen in gemütlichen Räumen, die alle für sich ihre eigene Geschichte erzählen. Die ausgezeichnete Vivana-Spa-Wohlfühlwelt mit Infinity-Sky-Whirlpool, abwechslungsreicher Saunalandschaft und Erlebnishallenbad schickt Sie auf eine besondere Reise ins Reich der Sinne. Entdecken Sie auf über 1.000 m² Südtiroler Heißluftbäder, Nebel- und Aromaduschen, harmonische Ruheräume und vieles mehr – abgerundet von einer herrlichen Aussicht auf die wunderschöne Naturkulisse und den Reschensee.

1. Tag: Anreise in das Vinschgau

Genießen Sie die Anreise im modernen und komfortablen Reisebus . Lehnen Sie sich zurück und lassen sich verwöhnen! In Ihrem wunderschönen Hotel angekommen werden Sie von der Familie herzlich begrüßt und beziehen Ihr Zimmer. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Reschensee

Nach einem ausgiebigen Frühstück, gehen Sie mit dem Chef des Hauses auf Entdeckungstour. Sehen Sie hautnah den geheimnisumwobenen Reschensee mit dem aus dem Wasser ragenden Kirchturm. Sie bekommen einen Einblick in die Geschichte des versunkenen Dorfes.

3. Tag: Vinschgau und Churburg

Ausgiebig frühstücken! Dann erwartet Sie ein örtlicher Gästeführer und begleitet Sie auf eine Fahrt durch das sonnige Vinschgau. Über Schlunders zwischen dem Reschpass und Meran erhebt sich die Churburg, eine der besterhaltenen Burgen Südtirols mit der größten privaten Rüstkammer und einem märchenhaften Arkadengang. Später fahren Sie nach Glurns, die kleinste Stadt der Alpen und ein Ort voller Überraschungen und historischen Kostbarkeiten. Nur durch die 3 Stadttore kommt man in den Ort hinein. Spazieren Sie durch die Laubengassen und versteckten Winkeln. Es bleibt noch Zeit zum Verweilen um den Zauber des Städtchens zu genießen. Danach Rückfahrt zum Hotel, freuen Sie sich auf das schöne Abendessen.

4. Tag: Dreiländerfahrt

Sie fahren heute in die nahegelegene Schweiz zum UNESCO Kulturerbe Kloster St. Johann in Müstair. Mitten im Tal liegt die Grenze zwischen Italien und der Schweiz und zugleich die Sprachgrenze Deutsch - Rätoromanisch. Diese Sprache wird in Graubünden noch gesprochen. Weiter geht die Fahrt über den Ofenpass nach Zernez. Ein kurzer Spaziergang im Schweizer Nationalpark gibt einen Einblick in die geschützte Natur. Weiter geht es durch das Unterengadin nach Scuol. Als Kurort erhält die Ortschaft einen weltbekannten Namen. In den Gassen des Altdorfes bestaunen Sie die geschmückten Engadiner Häuser und können auch das Heilwasser kosten. Die Weiterfahrt führt Sie über Nauders durch Österreich zurück in Ihr Hotel.

5. Tag: Freier Tag oder Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Kurstadt Meran

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie nehmen am fakultativen Ausflug teil. Nach dem Frühstück fahren Sie ein Stück durch das Etschtal bis nach Meran. Vormittags besuchen Sie zunächst die wunderschönen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Die Gärten erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Die Gärten sind ein einzigartiger Mix aus botanischem Garten und Freizeitattraktion. Vielfältige Erlebnisstationen, eindrucksvolle Themengärten, Künstlerpavillons und thematisch verwandte Fauna machen aus den Gärten von Schloss Trauttmansdorff eine bunte Erlebniswelt. Am Nachmittag statten Sie der wunderschönen Stadt Meran einen Besuch ab. Hier gibt es viel zu entdecken. Flanieren Sie entlang der Kurpromenade und bummeln Sie durch die Laubengassen. Überall werde sie den alpinen und südländischen Charme dieser Stadt spüren. Abends treffen sich dann alle wieder zum gemeinsamen Abendessen.

6. Tag: Auf Wiedersehen

Heute heißt es Abschied nehmen von den freundlichen Gastgebern, der schönen Landschaft und dem komfortablen Hotel. Sicher werden Sie wieder kommen!

Erlebnisreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Busreise im modernen Komfortreisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück am Anreisetag im Bus
  • 5 ÜN im ****Hotel Traube Post, dirket am See gelegen
  • 5x großzügiges Frühstücksbuffet mit Vitalecke
  • 5x Abendessen als 3 Gang Menü mit Antipasti und Salatbuffet oder als Themenabend
  • Nutzung der Wellnessanlage
  • Ausflüge im Bus mit örtl. Reiseleitung am 3. und 4. Tag
  • geführter Spaziergang zum versunkenen Kirchturm mit Erklärung "Wie es dazu kam"
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten:
- Bettensteuer
- 5. Ausflugstag und Eintritt Gärten Schloss TrauttmansdorffEZ-Zuschlag: 110,– EUR
02.05. - 07.05.2021 (8 Tage)
Italien, Mehrtagesfahrt, Erlebnisreise
Veranstalter:
Preis p.P. 665 EUR